Skip to content
All posts

Die Kunst, Unternehmen zu kaufen und zu verkaufen

felixtschopp_inisghts_visual_05

Der Kauf und Verkauf von Unternehmen ist keineswegs eine einfache Angelegenheit – es ist eine Wissenschaft und eine Kunst. Wenn Sie sich jedoch dazu entschließen, die Reise anzutreten, sollten Sie unbedingt den Rat von Warren Buffett befolgen. Ohne einen Plan können sich Unternehmer schon bald in einer Position wiederfinden, in der sie mit einigen ernsthaften finanziellen Konsequenzen konfrontiert werden. Um verheerende Ergebnisse zu vermeiden, gibt es ein paar wesentliche Techniken (die jeder lernen muss), bevor man Unternehmen kauft und verkauft.

Unabhängig davon, wann Sie Ihr Unternehmen zum Verkauf anbieten möchten, ist es wichtig, schon heute mit der Vorbereitung auf diese Transaktion zu beginnen. In der Regel denken Eigentümer Jahre vor dem Ausstieg über den Verkauf ihres Unternehmens nach. Warum ist das so? Das Versäumnis, sich auf den Ausstieg vorzubereiten, könnte Sie Millionen kosten, wenn Sie bereit sind zu verkaufen.

Ein Unternehmen kaufen oder eines von Grund auf neu gründen?

Einer der erfolgreichsten Unternehmer, Ace Chapman, glaubt, dass es immer besser ist, ein Unternehmen zu kaufen, zu erweitern und zu verkaufen, als ein neues Unternehmen zu gründen. Laut Ace kostet es viel Zeit und Energie, ein Unternehmen von Grund auf neu zu gründen, und leider bringt es am Anfang möglicherweise kein Geld ein.

"Investieren Sie niemals in ein Geschäft, das Sie nicht verstehen."
WARREN BUFFET

Die Deckung der Ausgaben, lange bevor das Unternehmen Gewinn abwirft, ist der schwierigste Teil. Dies gilt sowohl für stationäre als auch für Online-Geschäfte, da in beiden Fällen Kosten anfallen. Um die Chancen zu erhöhen, früher Gewinne zu erzielen und um zu vermeiden, dass wertvolle Zeit verloren geht und Geld verloren geht, kann es die beste Möglichkeit sein, ein bereits etabliertes Unternehmen zu finden.

Überraschende Verhandlungstaktiken, um das Geschäft abzuschließen

Im Laufe der Geschichte trafen sich die Menschen auf altmodischen Märkten, um Waren zu handeln. Der Betrag, der für diese Waren gezahlt wurde, wurde immer durch den Prozess der Verhandlung bestimmt. Ja, das gilt für den Kauf von Milch, Hühnern und Kleidung! Heutzutage ist das Verhandeln eine verlorene Kunst, da das Preisschild, das wir sehen, das ist, was wir zu zahlen erwarten, mit Ausnahme des Kaufs von Geschäften, Autos und Häusern.

In der Geschäftswelt ist das Verhandeln jedoch immer noch entscheidend. Wann immer Sie ein Unternehmen kaufen oder verkaufen, sind effektive Verhandlungstechniken wichtig, um das Geschäft abzuschließen. Während Käufer nach preisgünstigen Unternehmen zu günstigen Konditionen suchen, sind Geschäftsinhaber daran interessiert, zum höchstmöglichen Preis zu verkaufen. Deshalb sollte eine effektive Verhandlungsführung für beide Parteien Priorität haben.

Ob beim Kauf oder Verkauf eines Unternehmens, es ist immer wichtig, die wichtigsten Punkte zu priorisieren. Nicht jeder Punkt ist es wert, verhandelt zu werden, aber bei der Verhandlung von Schlüsselpunkten ist es wichtig, die Dinge von Angesicht zu Angesicht oder am Telefon zu besprechen. Trotz der heutigen Praxis, per E-Mail oder über soziale Plattformen zu kommunizieren, ist es wichtig, persönlich zu kommunizieren. Dies ist für beide Seiten nützlich, da es jedem ein besseres Gefühl gibt, wenn es darum geht, zu entscheiden, ob der Deal abgeschlossen werden soll oder nicht.

Eine der effektivsten Verhandlungstechniken ist die Nutzung von Zeit und Stille. Wenn Ihnen ein Deal angeboten wird, kann es sich als vorteilhaft und eine gute Taktik erweisen, nicht sofort zu reagieren, um Ihre Ziele zu erreichen. Eine kleine Pause zu machen oder innezuhalten deutet darauf hin, dass Sie nicht darauf bedacht sind, den Deal abzuschließen und dass Sie andere Optionen in Betracht ziehen könnten. Schweigen kann sehr wirkungsvoll sein und einen gewissen Druck auf die andere Partei ausüben.

Während Schweigen eine erfolgreiche Technik sein kann, um Ihre Ziele im Prozess des Kaufs und Verkaufs von Unternehmen zu erreichen, ist es immer gut, zu viel Spannung zu vermeiden. Ebenso kann die Verwendung von Humor die Atmosphäre auflockern, was für beide Seiten positiv ist. Außerdem trägt diese Technik dazu bei, dass Sie positiv wahrgenommen werden, da sie suggeriert, dass Sie andere Optionen haben, wenn Sie nicht das bekommen, was Sie von diesem Geschäft erwarten.

Eine weitere nützliche Technik für den Kauf und Verkauf von Unternehmen ist es, aufgeschlossen zu sein und bereit, bestimmte Punkte zu überdenken. Da dieser Prozess zahlreiche Elemente umfasst, die besprochen und verhandelt werden müssen, wird in der Regel erwartet, dass man seine Meinung über einige davon ändert. Wenn der Käufer mehr über verschiedene Aspekte des Unternehmens erfährt, können einige Elemente, die früher nicht verhandelbar waren, später sinnvoll sein.

Sichern Sie sich ein Team von vertrauenswürdigen und versierten Experten

Der Kauf und Verkauf eines Unternehmens ist immer effektiver, wenn Sie ein Team von Experten haben, denen Sie vertrauen können. Sich mit einem erfahrenen Anwalt zu umgeben, der Ihre Interessen schützt, ist der Schlüssel. Er oder sie wird sicherstellen, dass das gesamte Geschäft rechtsgültig ist und der Papierkram richtig aufgesetzt wird.

Banker, Buchhalter und Unternehmensmakler sind einige weitere Experten, die Sie in Ihr Verhandlungsteam aufnehmen sollten. Sie können abschätzen, ob das Geschäft das erwartete Einkommen für einen bestimmten Zeitraum liefern wird, sie können Sie über die neuesten Branchentrends und Gesetze informieren und vieles mehr. Sie können Ihnen wichtige Informationen über die aktuellen Marktbedingungen geben und darüber, ob die Bedingungen des Geschäfts für Sie vorteilhaft sind oder nicht.

Dinge, die Sie beim Verhandeln vermeiden sollten

Während der Verhandlung ist es völlig in Ordnung, zusätzliche Schritte zu definieren und Zeitpläne festzulegen, aber tun Sie Ihr Bestes, um Ultimaten zu vermeiden. Mit harten Bandagen zu kämpfen, ist sicherlich nicht der beste Weg, um das Geschäft abzuschließen und ein Unternehmen zu kaufen oder zu verkaufen. Außerdem wird es die andere Partei wahrscheinlich vergraulen.

Stattdessen ist es immer besser, sich daran zu erinnern, dass alles verhandelbar ist, und einen modifizierten Satz von Bedingungen vorzuschlagen, der für beide Parteien funktioniert. Wenn Sie verkaufen ? können Käufer Angebote machen, die typischerweise niedriger erscheinen als Ihre Preisvorstellung. Sie sollten jedoch geduldig bleiben und mit den Käufern verhandeln ? denn sie haben in der Regel alternative Angebote im Kopf. Vermeiden Sie auf jeden Fall impulsive Reaktionen.

Investieren Sie Ihre Energie und Zeit, um den Kauf- und Verkaufsprozess voranzutreiben, denn Fleiß zahlt sich in der Regel aus. Bleiben Sie selbstbewusst und sagen Sie der anderen Partei, welche Informationen Sie benötigen, und setzen Sie vernünftige Fristen. Wenn Sie den Prozess in Gang halten, wird dies den Wert Ihrer Verhandlungen erhöhen und das Interesse aller Beteiligten aufrechterhalten.

Kennen Sie Ihr Worst-Case-Szenario

Menschen entscheiden sich für den Kauf eines Unternehmens aus zwei Hauptgründen: um Geld zu verdienen und weil sie oft eine Leidenschaft für das Unternehmen haben. Diejenigen, die sich entscheiden, ein Unternehmen zu verkaufen, tun dies oft aus einem Grund: um Geld zu verdienen. Bevor Sie sich also für den Kauf oder Verkauf eines Unternehmens entscheiden, sollten Sie sich die folgenden Fragen stellen:

  • Was ist die schlimmste Situation, die passieren könnte?
  • Wie kann sich die schlimmste Situation auf mich auswirken?
  • Wie kann sich die schlimmste Situation auf meine finanzielle Situation auswirken?
  • Wie lange würde es dauern, sich von der schlimmsten Situation zu erholen?

Wenn Sie die Wahrscheinlichkeit dieser Szenarien berücksichtigen, vermeiden Sie nicht nur den möglichen Überraschungsfaktor, sondern Sie werden sich auch sicher fühlen, wenn Sie die endgültige Entscheidung treffen.

Setzen Sie diese Kauf- und Verkaufstechniken um, und Sie werden auf dem besten Weg sein, mehr Geschäftsmöglichkeiten zu erlangen.

***

Mehr erfahren?

Falls Sie Interesse an diesem Thema haben, sprechen wir mit Ihnen gerne darüber in einem ersten, unverbindlichen Gespräch. Hinterlassen Sie uns dafür einfach eine Nachricht unter folgendem Link und wir werden uns mit Ihnen in Kontakt setzen.

 

Haben Sie unseren Newsletter schon abonniert?

Jetzt registrieren

 

Das könnte Sie auch interessieren:

UNSERE LEISTUNGEN KENNENLERNEN